Sonntag, 15. April 2018

[Werbung] Scythe: Der Zorn der Gerechten - Neal Shusterman


Scythe: Der Zorn der Gerechten - Neal Shusterman**

Nach dem der erste Band der Scythe-Reihe so gut ankam und viele Leser in den Bann geschlagen hat, ist mit „Scythe – Der Zorn der Gerechten“ ein würdiger zweiter Band von Neal Shusterman im Fischer Thor Verlag erschienen. Auch hier geht es wieder um die Scytheanwärterin Citra.


  • Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
  • Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 2 (14. März 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 373735507X
  • Preis Hardcover / eBook:19,99€ / 16,99€

Klappentext
Citra hat es geschafft.
Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss. Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt.  So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit.
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.





[Werbung] Black Dagger: Der Verstossene - J.R.Ward


Black Dagger: Der Verstossene - J.R.Ward**
Wer mich kennt, weiß schon, was jetzt auf einen zu kommt. Der neue Band der Black Dagger Reihe „Der Verstoßene“, der mittlerweile 30. Band der Reihe rund um die Bruderschaft von J.R. Ward ist erschienen und natürlich musste ich ihn sofort haben. Ich habe lange genug gewartet, um zu erfahren wie es mit Xcor und Layla weitergeht, deswegen war ich auch sehr gespannt.
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. März 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453318943
  • Preis Print / eBook: 9,99€ / 8,99€

Klappentext

Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten. Doch selbst wenn es einen Weg für die beiden geben könnte – der Preis dafür ist zu hoch. Denn als ein uralter und gefährlicher Feind nach Caldwell zurückkehrt und ein neuer Feind aus den Schatten tritt, ist nichts mehr sicher in der Welt der Vampire. Nicht einmal mehr wahre Liebe … oder Schicksale, die einst in Stein gemeißelt schienen.



[Werbung] Was bleibt sind wir - Jill Santopolo


Was bleibt sind wir - Jill Santopolo**
„Was bleibt sind wir“ von Jill Santopolo hat mich allen vorn wegen seines kräftigen Covers und dem Klappentext angesprochen. Ich war wirklich gespannt, wie das Buch rund um Gabe und Lucy endet, da ich solche Geschichten eigentlich mag, bei denen sich zwei Leute ineinander verlieben und ewig brauchen um zueinander zu finden.
  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. Februar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453422155
  • Preis Broschiert /eBook:12,99€ / 9,99€


Klappentext

Lucy und Gabe treffen sich mit Anfang zwanzig in einem Uni-Seminar, und diese Begegnung verändert ihr beider Leben für immer. Gemeinsam lernen sie die erste große Liebe kennen. Nur eines bedenken sie nicht: dass ihre Wünsche sie immer weiter auseinander treiben könnten. Lucy macht Karriere in New York, während Gabe als Fotograf um die Welt reist. Trotzdem können sie einander dreizehn Jahre lang nicht vergessen. Werden sie erneut zueinander finden? Ein einziger Augenblick könnte das entscheiden …

[Werbung] Artemis - Andy Weir


Artemis - Andy Weir**
Auf den Autor Andy Weir bin ich, wie wahrscheinlich die meisten, damals durch den Marsianer aufmerksam geworden, der natürlich auch verfilmt wurde. Ich mochte den Schreibstil des Autors damals sehr, auch wenn die Thematik damals nicht immer einfach zu verstehen war. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt auf sein neues Buch, welches den Namen „Artemis“ trägt und auch im Heyne Verlag erschienen ist.

  • Broschiert: 432 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (5. März 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 345327167X
  • Preis Broschiert/eBook: 15,00€ / 11,99€

Klappentext

Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer. Und verdammt ungemütlich, wenn man kein Millionär ist. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.

[Werbung] Das Museum der Tiere: Mein großes Mitmachbuch - Katie Scott


Das Muesum der Tiere: Mein großes Mitmachbuch - Katie Scott**
Nachdem mir das Postkartenbuch vom „Museum der Tiere“ so gut gefallen hat, habe ich mich sehr gefreut, als ich das große Mitmachbuch zu dem „Museum der Tiere“ entdeckt und bekommen habe. Die Zeichnungen sind wieder so grandios, dass man eigentlich nur davon schwärmen kann. Ich habe selten so schöne und detailgetreue Zeichnungen von Tieren gesehen. 

  • Broschiert: 72 Seiten
  • Verlag: Prestel Verlag (21. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791372351
  • Preis: 12,99€


Klappentext:

Zeichne dir dein Museum der Tiere! Ausmalbögen, Zeichenblätter und ein abwechslungsreicher Mix aus Rätseln, Labyrinthen und Spielen in der sensationellen Ästhetik von Katie Scott verlocken, zu den Stiften zu greifen. Wie malt man einen Löwen? Wer tummelt sich im Korallenriff? Insektenflügel, Schildkrötenpanzer, Fledermäuse u. v. a. warten auf Farben und Muster und auf Kinder und kreative Erwachsene, die sie mit Liebe zum Detail zum Leben erwecken.



Donnerstag, 5. April 2018

[Werbung] Jägerseele - Nicole Schuhmacher

Jägerseele - Nicole Schuhmacher**
Jägerseele ist der erste Band der Tess-Carlisle-Romane und bildet so den Auftakt einer komödiantischen Urban-Fantasy-Reihe. Gleichzeitig ist Jägerseele das Debut der Autorin, das beim Sternensand Verlag erschienen ist. Im Zentrum der Geschichten steht die Kautionsdetektivin Tess Carlisle.

Seitenanzahl Print: 358
Verlag: Sternensand Verlag
Erscheinungsdatum: 23. März 2018
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3906829814
Preis eBook/Print: 6,99 €/12,95 €

Klappentext:

Na? Lust auf ein Abenteuer?
Mein Name ist Tess Carlisle und diese Geschichte erzählt von meinem verrückten Leben als Kautionsdetektivin im guten alten und magischen New Orleans. Puh, mein Alltag ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Stadt! Aber meine tägliche Routine besteht leider allzu oft aus unschönen Begegnungen mit stinkenden Trollen, pöbelnden Kleinganoven und unkooperativen Nymphen. Von unheimlichen Voodoo-Shop-Besitzern und ständig Streiche spielenden Mitbewohnern will ich erst gar nicht anfangen. Und oh, die nächste Miete ist auch schon wieder fällig.
Da kommt ein gut bezahlter Auftrag für diesen reichen Schnösel … also … den selbst ernannten Wohltäter der Stadt … doch gerade recht, oder? Hätte ich doch nur vorher gewusst, dass ein unerwartetes Ereignis plötzlich das nächste jagt und irgendwann auch vom Ende der Welt die Rede sein wird. Aber schließlich zeigt sich mir einmal mehr, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Auch wenn diese nicht immer menschlich sind.

Beliebte Posts