Freitag, 30. März 2018

Wanderbuch - Carim: Drachentöter

Das Wanderbuch Carim ist heil bei mir angekommen und endlich schaffe ich es, die Bilder hochzuladen! Ich muss schon sagen, da waren wirklich ein paar sehr kreative Köpfe am Werk <3 Danke an alle Teilnehmer!

Hier noch mal das Cover und der Klappentext:

Ein Mann mit vor Schmerz zerfressenem Herzen.
Ein Drache mit Augen so rot wie Blut.
Und eine Vergangenheit, die auf immer verborgen bleiben soll.

Drachen töten. Das ist es, was Carim kann. Das ist es, was Carim liebt und seit Jahren tut.

Als er auf einer Jagd ein brütendes Weibchen tötet, greift er ohne zu zögern nach dem letzten, unbeschadeten Ei. Doch er kommt nicht dazu, es zu verkaufen denn der Drache schlüpft.

In seiner unstillbaren Machtgier erkennt der junge Mann all die Möglichkeiten, die sich ihm nun bieten und schmiedet einen boshaften Plan. Denn wenn die Bestie ihm erst einmal gehorchte, würde jeder Mann vor ihm kriechen ...


Unglaubliche Illustration, Andrea!










Donnerstag, 29. März 2018

[Werbung] Das Museum der Tiere: Postkarten-Buch - Katie Scott


Das Museum der Tiere: Postkarten-Buch - Katie Scott**
Dieses kleine Postkarten-Buch von Katie Scott hat mich sofort angesprochen als ich es gesehen habe. Ich kenne ihr wunderbar illustriertes Buch „Museum der Pflanzen“, welches ich einfach abgöttisch geliebt habe. Die Zeichnungen sind einfach ganz besonders und wunderschön.

  • Broschiert
  • Verlag: Prestel Verlag (6. November 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791373072
  • Preis: 8,99€

Klappentext

Zwei Postkartensets mit den sensationellen, fast fotografischen Naturillustrationen von Katie Scott ergänzen unsere erfolgreichen Sachbuchreihen „Museum der Tiere“ und „Museum der Pflanzen“: Jeweils 15 detailreiche Motive zeigen die Flora und Fauna in ihrer einzigartigen Schönheit. Jede Postkarte ist ein liebevoller Gruß zu vielen Geschenkanlässen, ein Lesezeichen, ein kleines Wandbild. Die Karten sind mit einem Wickeleinband zu einem hochwertigen Postkartenbuch gebunden. Eine Aufmerksamkeit, über die sich jeder Naturliebhaber freut.


[Werbung] Mein Buch - Katja Scholtz


Mein Buch - Katja Scholtz
„Mein Buch“ von Katja Scholtz hat mich sofort mit dem Klappentext in seinen Bann gezogen. Ich fand die Idee sehr cool, ein paar Schreibideen zu bekommen, wie man eine Geschichte anfangen könnte. Ich war also sehr gespannt auf das Buch.
  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (25. September 2017)
  • ISBN-10: 345328545X
  • Preis: 15,00€

Klappentext

Wenn Ihr Kühlschrank sprechen könnte – was hätte er zu erzählen? Oder Ihre Katze? Was denkt der Bäcker, wenn er Ihnen schlecht gelaunt sein letztes Kastenbrot verkauft? Wer schreiben möchte, braucht Mut und Ideen. Doch wo und wie anfangen? Dieses Buch versammelt 100 kleine Aufgaben, die die Fantasie ins Rollen und die Tinte zum Fließen bringen sollen. Ein geistiger Sportplatz zum Warmmachen und Dehnen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Samstag, 17. März 2018

[Werbung] GötterFunke: Verlasse mich nicht - Marah Woolf

Verlasse mich nicht - Marah Woolf**
»Verlasse mich nicht« ist der dritte und somit abschließende Band der GötterFunke-Trilogie von Marah Woolf, der bei der Dressler erschienen ist. Wir erleben das fulimante Finale von Jess, Agrios, Gaia und Cayden aka Prometheus. Hier noch mal der Link zur Rezension von Band 1.


Seitenzahl Print: 464
Verlag: Dressler
Erscheinungstermin: 19. März 2018
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 987-3791500423
Preis eBook/Print: 9,99 €/19,00 €

Klappentext:

Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?

Montag, 12. März 2018

[Werbung] Heute, morgen und dann für immer - Aurelia L. Night

Heute, morgen und dann für immer - Aurelia L. Night**
»Heute, morgen und dann für immer« ist ein Young-Adult-Roman, der die Geschichte um die junge Maya behandelt. Es ist der erste Ausflug der Autorin in das Romance-Genre und ist ein Einzelband. Erschienen ist das Buch bei dem Ullstein-Imprint Forever. Danke für das Rezensionsexemplar.
Seitenanzahl Print: 232
Sprache: Deutsch
Erschienen: Forever by Ullstein (13. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3958189133
Preis eBook/Print: 3,99 €/12,00 €

Der Klappentext:

Wenn du merkst, dass dieser eine Mensch alles ist, was du jemals gesucht hast, was wärst du bereit, für ihn aufzugeben?Die 19-jährige Maya hat alles, was sie sich wünscht: Einen Freund, den sie liebt, ihr Abi in der Tasche und einen Ausbildungsplatz an der besten Schwesternschule der Gegend. Doch die Wohnungssuche in der neuen Stadt entpuppt sich als reinstes Fiasko. Deshalb ist Maya froh, als sie in letzter Sekunde ein Zimmer in einer WG ergattert. Auch wenn ihr Freund Richard gar nicht glücklich über ihren neuen Mitbewohner Julian ist. Da ist Streit vorprogrammiert. Schnell wird Maya klar, dass sie mit dem engstirnigen Richard weniger gemeinsam hat, als sie dachte. Noch dazu fühlt sie sich immer mehr zu Julian hingezogen. Doch Richard macht deutlich, dass er sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen kann. Und Maya hat Angst, dass er sich etwas antun könnte, wenn sie ihn verlässt. Maya steckt in der Klemme. Sie kann doch nicht Richards Leben gegen ihr eigenes Glück eintauschen ...

Sonntag, 11. März 2018

[Werbung] Elayne: Rabenkind - Jessica Bernett

Rabenkind - Jessica Bernett**
Rabenkind ist der erste Band einer voraussichtlichen Trilogie, die die Saga um König Artus (weitgefasst) abhandelt. Es handelt sich daher um einen historischen Roman, der natürlich die Fantasyelemente, die in der Artus-Saga eine Rolle spielen, ebenfalls beinhaltet. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Elayne.
Seitenzahl Print: 342
Sprache: Deutsch
Veröffentlichung: Sternensand Verlag (9. März 2018)
ISBN-13: 978-3906829777
Preis eBook/Print: 6,99 €/12,95 €

Der Klappentext:

Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht.
Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.



Beliebte Posts