Sonntag, 16. April 2017

Deathline: Ewig dein - Janet Clark

Deathline: Ewig dein - Janet Clark

Deathline: Ewig dein - Janet Clark
„Deathline - Ewig dein“ von Janet Clark ist der erste Band der „Deathline“-Reihe. Es geht um Josie, die sich schon immer ein spannenderes Leben gewünscht hat. Natürlich hat sie nicht damit gerechnet, dass in diesem Sommer alles anders wird als sie Ray kennenlernt.

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: cbj (20. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570173666
  • Preis Hardcover: 16,99€
  • Preis ebook: 13,99€

Klappentext
Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt 

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Das Cover ist ein echter Blickfang. Mit dem Glitzer und den tollen Farben zieht es den Blick automatisch auf sich. Mich konnte es wirklich in seinen Bann ziehen.

Josie ist 16 jahre alt und eine absolute Pferdenärrin. Sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und wirkt dadurch nun sehr reif und erwachsen. Gleichzeitig ist sie ziemlich komisch und verrückt, was sie als Charakter sehr liebenswürdig

Der Schreibstil der Autorin lässt sich sehr flüssig und locker lesen. Man fliegt förmlich durch die Seiten.

Im Prolog wird Josie von ihrer Freundin Gabi aufgefordert, dass sie ihre Geschichte notieren soll. Aus diesem Grund beinhaltet die Geschichte auch Sätze wie "Hätte ich das nur eher gewusst.". Ich fand diese Einschnitte echt gut.

Die Liebesgeschichte ist ziemlich kitschig und klischeehaft, aber gen au dies wird ja relativ früh im buch gewünscht, wodurch es mich nicht sehr gestört hat. Für eine gute Liebesgeschichte bin ich doch immer zu haben. Und Ray ist wirklich ein toller Kerl.

Natur, Mystik, Spannung, Pferd und Liebe. Diese Mischung hat mich bis zur letzten Seite nicht loslassen können. Das Buch ist spannend zu lesen.

Fazit

Das Buch konnte mich von der ersten Seite an überzeugen. Es hat mich in seinen Bann gezogen und begeistert. Das Cover ist ein richtiger Blickfang und spiegelt die Mystik, die das Buch auch mit thematisiert gut wieder. Ich kann das Buch nur jedem Fantasy-Fan ans Herz legen. Lasst euch verzaubern von der Story rund um Josie und Ray! 
Eure Michelle 

Mein Dank geht an den Cbt Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank

Kommentare:

  1. HI
    oh das klingt sehr sehr gut und wandert auf meine Wunschliste.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo.
      Ich kann dir das Buch nur empfehlen. :)
      Alles Liebe
      Michelle :)

      Löschen
  2. Mir ging's auch so mit dem Buch =)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts