Mittwoch, 29. März 2017

Wanderbuchaktion: Opus - Die Begegnung von Senta Richter

Wanderbuchaktion: Opus - Die Begegnung von Senta Richter
Opus: Die Begegnung - Senta Richter

Hallöchen ihr Lieben, 

wie ihr euch vielleicht noch entsinnen könnt, haben wir mit der lieben Senta Richter eine Wanderbuchaktion zu ihrem Buch "Opus: Die Begegnung" gestartet. Mittlerweile haben alle Teilnehmer das Buch gelesen und ihre Meinungen bzw. Rezensionen veröffentlicht. :)

Ziel der Aktion war es, seine Meinung und Gedanken zum Buch im Buch zu verewigen und dadurch gleichzeitig die "Opus"-Reihe bekannter zu machen. Es war alles erlaubt: Markierungen, Bemerkungen, Zeichnungen etc. Hauptsache das Buch blieb ganz. :)

Ich denke, ich spreche für uns alle, wenn ich sage, dass es etwas vollkommen Neues war, in ein Buch zu schreiben und dabei gleichzeitig noch die Gedanken und Gefühle des vorherigen Lesers mitzubekommen. Ich für meinen Teil fand es wirklich richtig toll. Es war eine komplett neue Erfahrung für mich und ich bin dankbar, dass ich dabei sein durfte. 

Hier nochmal der Kurzbeschreibung für alle Interessierten: 
Spannung, Action und eine unmögliche Liebe - der fesselnde Auftakt der OPUS-Trilogie
Bist du bereit, für eine aussichtslose Liebe alles zu riskieren?
»Man sieht sich immer zweimal im Leben«, prophezeit Marie ihrer besten Freundin. 
»Quatsch!«, widerspricht Ludmilla. »Darauf kann ich gut verzichten. Der Typ hat definitiv einen Dachschaden.«
Kurze Zeit später stößt sie jedoch schon wieder mit dem arroganten wie anziehenden Abel zusammen. Seine grünen Eisaugen bringen sie vollkommen durcheinander. 
Aber warum macht er so ein Geheimnis aus seiner Herkunft? Von wem wird er verfolgt? Und welche Bedeutung hat das merkwürdige Tattoo auf seiner Brust?
Die Wahrheit sprengt die Grenzen ihrer Vorstellungskraft – und bringt nicht nur sie selbst in große Gefahr.

Hier könnt ihr das Buch kaufen.

Ich habe ein paar kleine Ausschnitte aus dem Buch abfotografiert, damit ihr sehen könnt, wie das Buch nun aussieht bzw. welche Dinge rein geschrieben oder markiert wurden. :)




Nochmals ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, die sich die Mühe gemacht haben, dass Buch zu "verschönern" und zu rezensieren. Vielen lieben Dank. :)
Auch geht ein riesiges Dankeschön an die Autorin Senta Richter, ohne deren freundliche Zusammenarbeit mit uns die Aktion gar nicht möglich gewesen wäre. 

Wir freuen uns, dass es so wunderbar funktioniert hat und sind weiteren Aktionen nicht abgeneigt. :)
Was sagt ihr? Wollt ihr nochmal eine Wanderbuchaktion und wenn ja, zu welchem Buch? 

Eure Michelle 

1 Kommentar:

Beliebte Posts