Samstag, 2. Juli 2016

Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen - Rick Riordan

Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen - Rick Riordan

Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen - Rick Riordan
Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen“ von Rick Riordan erschien im Carlsen Verlag. In diesem Buch erzählt Percy die Geschichten verschiedener Götter. Ein Spaß für Jung und Alt!

  • Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Carlsen (12. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 355155661X
  • Preis Hardcover: 16,99€
  • Preis eBook: 11,99€
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Klappentext
Wer könnte die griechischen Göttersagen besser nacherzählen als der Sohn des Poseidon höchstpersönlich? Percy Jackson haucht den alten Klassikern turbulentes Leben ein und gibt ganz neue Einblicke in den Alltag auf dem Olymp. Mit einem Augenzwinkern berichtet er unter anderem davon, wie Athene ein Taschentuch adoptiert, Persephone ihren Stalker heiratet und Zeus sie alle umbringt. Ein urkomisches Leseerlebnis für jeden, der Spaß an griechischer Mythologie hat – und für alle anderen garantiert auch!

Meinung
Ich persönlich mag Göttersagen sehr gerne. Sehr lange bin ich in meinem Buchladen des Vertrauens um dieses Buch herumgeschlichen. Schon allein das tolle Cover hat mich angesprochen. Der Klappentext mit dem Versprechen, die griechischen Göttersagen näher gebracht zu bekommen, hat mich dann endgültig überzeugt!

Wie schon oben erwähnt, mag ich Göttersagen sehr, besonders die griechischen Göttersagen. In diesem Buch bekommt man einiges geboten. Viele verschiedene Götter haben ihren Auftritt.

Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Die erwähnten Götter haben jeweils ein eigenes Kapitel. Dadurch, dass die Geschichte von Percy Jackson geschrieben bzw. erzählt wird, ist sie wirklich sehr witzig und gut zu lesen. Es wirkt authentischer und spannender und nicht wie in einer langweile „Geschichtsstunde“. Durch diese humorvollen Einlagen würde ich das Buch auch jüngeren Lesern empfehlen, da es die ganze Thematik auflockert.

Percy Jackson bringt den Leser die ganzen Geschichten rund um die Titanen und griechischen Göttern näher. Dabei wird auch erklärt, wie die Erde laut den Griechen entstanden ist. Für mich war es sehr interessant zu lesen, wie es laut den griechischen Göttersagen vonstatten gegangen ist. Das wusste ich nämlich nicht.

Viele verschiedene Götter bekommen in dem Buch ihren Auftritt. Egal ob Zeus, Dionysos, Hades oder Poseidon, sie alle werden von Percy Jackson dem Leser näher gebracht. Dabei sind die Überschrift oft sehr witzig und humorvoll gewählt.

Da ich mich gerne mit griechischer Mythologie beschäftige, war für mich nicht alles neu, aber trotzdem habe ich an der ein oder anderen Stelle doch gestaunt, da ich einiges nicht wusste. Man muss selbstverständlich davon ausgehen, dass es die Göttersagen in vielen verschiedenen Varianten gibt. Der Autor hat aber eine tolle Balance geschaffen, sodass man viel Wissen wiederholt, aber auch neue Dinge erfährt.

Gerade für jüngere Erwachsene oder junge Leser hat der Autor alles sehr gut erklärt. Für uns heute ist es nicht normal, dass man als Bruder seine Schwester heiratet und Kinder bekommt, aber im Buch wird dies sehr gut von Percy Jackson erklärt. Die Götter waren nun mal so, aber durch die Erklärung versteht man es besser.

Am besten ist wahrscheinlich Percys Humor. Er schafft es den doch recht trockenen und zum Teil auch langweiligen Stoff aufzupeppen, sodass ,an Spaß am Lesen hat. Egal ob dies durch Seitenhiebe auf Götter geschieht oder durch Witze über die manchmal sehr ulkigen Namen der Götter. Gleichzeitig baut der Autor durch Dinge wie Instagram und Facebook eine tolle Verbindung in die Moderne.

Fazit

Das Buch konnte mich von der ersten Seite an begeistern. Man bekommt einen super Einblick in die griechische Mythologie mit den Titanen und den anderen Göttern. Auf humorvolle Art und Weise erzählt Percy Jackson die Geschichten der Götter und lässt dabei den ein oder anderen Seitenhiebe fallen. Für mich war es super zu lesen und hat richtig viel Spaß gemacht! Super wäre noch gewesen, wenn ein „Stammbaum“ der Götter im Anhang gewesen wäre. Da hätte man mal schnell schauen können, wie die einzelnen Götter miteinander in Verbindung stehen, wenn man es sich nicht gemerkt hat. Trotzdem war das Buch richtig gut und spannend! Ich kann es nur jedem Fan von griechischer Mythologie empfehlen, besonders auch jüngeren Lesern! 
Ich freue mich schon auf den nächsten Band, welcher dann von den griechischen Heldensagen handelt. 

Eure Michelle 

Mein Dank geht an den Carlsen Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank.

Klappentextquelle: https://www.carlsen.de/

Kommentare:

  1. Huhu,

    schöne Geschichten für junge Leseratten. Aber ich persönlich lesen ab 10 Jahre ist da auch schon O.K....12 Jahre als Leseempfehlung erscheint mir, etwas zu hoch angesetzt oder?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leseempfehlung habe ich von Amazon so übernommen :) Ich finde aber, dass 12 Jahre eine gute Leseempfehlung ist, da es doch schon mal etwas "gewalttätiger" zugehen kann. Außerdem denke ich nicht, dass jüngere Kinder die Thematik mit den Namen der Götter oder andere Dinge verstehen werden. 12 Jahre ist eine gute Einschätzung, denke ich.

      Liebe Grüße
      Michelle

      Löschen
  2. Huhu! :)

    Danke für die Empfehlung! Gerade lese ich nebenbei zu meinen anderen Büchern einen Sammelband über griechische Göttersagen und ich muss sagen dass die Sprache alles andere als einfach ist und es immer eine kleine Ewigkeit dauert bis ich ein paar Seiten hinter mir gelassen habe. Es ist zwar spanennd, aber auch ermüdend so konzentriert zu lesen. Vielleicht sollte ich mir auch die PJ-Variante holen. ;) Klingt nach sehr viel Spaß! :D

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es wirklich nur empfehlen. Es lässt sich sehr angenehm lesen und ist auch spannend. Außerdem wird der eine oder andere Gott schon mal auf die Schippe genommen :D
      Mir hat das Lesen sehr viel Spaß gemacht :)

      Liebe Grüße
      Michelle ♡

      Löschen

Beliebte Posts