Montag, 8. Februar 2016

Abendstern - Nora Roberts

Abenstern von Nora Roberts

Abendstern - Nora Roberts
Abendstern ist der erste Band einer Trilogie von Nora Roberts. Sie vereint hier Historik mit Mystery und Romantik.

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch (1. Auflage: 18. Mai 2015)
  • ISBN: 3734101638
  • Preis Taschenbuch: 9,99€
  • Preis eBook: 8,99€

Klappentext

Seit Caleb Hawkins zusammen mit seinen Freunden Fox O´Dell und Gage Turner als damals Zehnjähriger eine Mutprobe am Pagan Stone, einem angeblich verfluchten Heidenstein, machte, geschehen in dem kleinen Städtchen Hawkins Hollow in Maryland alle sieben Jahre unerklärliche Dinge. Mit jedem Mal wird es schlimmer, und daher beschließt Caleb, dem Albtraum ein Ende zu bereiten. Doch dazu braucht er die Hilfe seiner beiden Freunde. Und die Kraft der Frau, die er liebt: die Journalistin Quinn Black.

Die Charaktere

Caleb Hawinks - Seine Familie lebt sein Generationen in Hawkins Hollow. Die Namensgleichheit ist kein Wunder, seine Vorväter haben diese Siedlung gegründet. Er ist 30 Jahre alt und im Familiengeschäft tätig. Heißt, er und sein Vater betreiben eine Bowlingbahn, Spielcenter und irgendwie ist es auch die Halle für alle sozialen Events. Caleb ist dabei recht bodenständig geblieben. Er hat studiert, lebt jetzt mit seinem Hund Lump am Waldrand von Hollow und, macht ja jeder, bekämpft alle 7 Jahre, 7 Tage lang im Juli einen Dämon. Man hat ja sonst nichts zu tun. Davon aber mal ganz abgesehen, ist er ein eher ruhiger Zeitgenosse, der immer erst über die Konsequenzen nachdenkt, bevor er irgendetwas überstürzt tut. Und ... er hat graue Augen, für alle unter uns, die einen Augenfetisch haben *.* Ich liebe graue Augen.

Quinn Black - Quinn ist Journalistin, zieht viel umher und interressiert sich für alles, das nicht normal ist. Alles. Hexen, Werwölfe ... Sie hat schon einige Bücher über die skurilsten Geschichten einiger Dörfer geschrieben. Und dabei hält sie sich natürlich nicht an das, was sie nur erzählt bekommt. Nein, sie will sie hautnah miterleben. So auch, als sie von Caleb die Einladung erhält, ihn in Hollow zu besuchen und zu recherchieren. Dabei hat sie natürlich noch keine Ahnung, auf was sie sich so einlässt.

Wie immer, gibt es hier jede Menge Charaktere zu entdecken, die ich euch natürlich nicht alle vorstellen kann. Quinn und Caleb sind hier die Protagonisten, würde ich mal sagen. Lernt sie einfach kennen :)

Meine Meinung

Abendstern war mein erstes Buch von Nora Roberts. Ich habe es gelesen, weil Tii von Tiis und Jäis kleine Bücherwelt es gerne mit mir besprechen wollte. Und ich muss vorneweg einfach mal die Frage stellen: Was hat der Titel mit diesem Buch zu zun? :D Es will mir nicht in den Kopf. Wenn es einer weiß, erklärt es mir bitte :D

Aber nun zum Wesentlichen. Der Prolog hat mir schon richtig gut gefallen. Man hat eine kurze Rückblende in die Vergangenheit und lernt, wie das ganze Drama überhaupt entstehen konnte. Und was soll ich sagen. Es hat mir wirklich gut gefallen.

Noras Schreibstil ist flüssig und ich fand ihn wirklich ansprechend. Sie erzählt mal aus der Sicht der einen Person, dann von der anderen ... Und ihre Charaktere sind ein Traum. In diesem Buch kommen viele unterschiedliche Personen zusammen, die sich trotzdem gut verstehen.

Und wo wir schon bei den Charakteren sind. Quinn ist eine Wahnsinnige :D Tii meinte so schön "Wie ein Eichhörnchen auf Koffeein." Wie passend :D Quinn ist total genial und hat einen Blick fürs Wesentliche. Und sie lässt sich einfach von nichts abschrecken. Eine richtige Powerfrau.

Der Komplott von Abendstern insgesamt hat mir sehr gut gefallen. Ich hätte es am liebsten ohne Unterbrechung gelesen (ging aber leider nicht ... ). Ich habe mir die ganze Zeit vorgestellt, es sei ein Kinofilm. Und da wäre es ein richtig guter Mysteryfilm geworden. Es gab Momente, in denen ich dachte: Ein Glück ist es gerade nicht Nacht und du bist nicht alleine ... So viel dazu :D

Wenn ihr also mal ein paar verrückte Charaktere kennenlernen möchtet, die nebenbei auch noch versuchen ein Dorf zu retten, das wunderschön ist, dann kann ich euch Abendstern wärmstens ans Herz legen :) 5 Sterne
Eure Caro

1 Kommentar:

  1. Der Name ABENDSTERN ist darin begründet, dass alle Reihen (Nora Roberts ist für ihre Reihen einfach berüchtigt) einen eigenen Namen haben. Diese Mysterie-Reihe heißt "Nacht-Trilogie"
    Band 1 ABENDSTERN
    Band 2 NACHTFLAMME
    Band 3 MORGENLIED
    Wie die Lektoren vom Verlag nun zu diesen Klangvollen Namen kommen, habe ich die verstanden, denn im englischen Original sind sie wesentlich unspektakulärer...

    Reihe SIGN OF SEVEN
    1. Blood Brothers
    2. Hollow
    3. The Pagan Stone

    Liebe Grüße
    Tii

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts