Freitag, 4. Dezember 2015

Black Dagger: Gefangenes Herz

Black Dagger: Gefangenes Herz - J. R. Ward

Black Dagger: Gefangenes Herz -
J. R. Ward

Lang erwartet, heiß ersehnt und endlich ist er da: der 25. Band „Gefangenes Herz“ der Black Dagger- Reihe aus der Feder der Erfolgsautorin J. R. Ward. Und das warten hat sich gelohnt.... Er ist soooooo gut! Ihr werdet ganz sicher nicht enttäuscht! Lass auch mit in die geheimnisvolle und mysteriöse Welt der Bruderschaft entführen!


  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (9. November 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453317009
  • Preis eBook: 7,99€
  • Preis Taschenbuch: 8,99€

Klappentext
Trez Latimer existiert eigentlich nicht. Er stammt aus dem Reich der Schatten und wurde noch vor seiner Geburt von seinen Eltern an die Königin der S’Hisbe verkauft, um ihrer Tochter als Liebessklave zu dienen. Trez floh nach New York. Es folgten harte Jahre und miese Jobs, doch Trez würde alles tun, um frei zu sein. Vertrauen kann er niemandem außer seinem Bruder iAm – bis die wunderschöne Auserwählte Selena in sein Leben tritt und Trez erfährt, was wahre Liebe bedeutet. Doch die Königin der Schatten vergisst nie eine Schuld …

Meinung

Ich liebe diese Reihe. Seit ich das erste Buch verschlungen habe, hat Frau Ward es geschafft mich völlig in ihren Bann zu ziehen. Ich fiebere jedes mal aufs neue den neuen Bänden entgegen und kann es kaum erwarten sie in meinen Händen zu halten und zu verschlingen. So war es auch bei diesem Buch! Wer die Black Dagger gelesen hat, wird auch von diesem Buch bezaubert sein.
Alles ist wie immer :) Der Schreibstil der Autorin ist einfach genial. Sie kann von todernst zu superlustig wechseln in weniger als ein paar Sätzen! Es ist unglaublich wie sie es schafft, diese Stimmungen so schnell heraufzubeschwören. Und ich liebe Wards Humor! Es ist einfach zu schön zu sehen, wie sie es schafft, den Figuren Leben einzuhauchen und man alles mit ihnen gemeinsam erlebt!
Die Figuren der Reihe sind so lebendig und einzigartig. Jede einzelne Person hat ihre eigenen Stärken, Schwächen, Vorlieben und Geheimnisse. Sie wachsen einen unglaublich schnell ans Herz! So auch hier. Trez und iAm sowie Selena waren schon aus vorherigen Bänden bekannt, haben aber nun endlich ihre eigene Geschichte bekommen. Und diese ist genauso gefühlvoll, actionreich und humorvoll, wie alle anderen Bände der Autorin. Besonders die Szene in dem Restaurant bzw. die darauffolgende Verfolgungsjagd waren einfach toll!
Die Geschichte konnte auch in diesem Band voll überzeugen. Es geht spannend, actionreich, lustig, traurig und heiß her. Alles was das Herz begehrt. Wer die anderen Bände liebt, wird auch hier wieder voll und ganz begeistert sein. So wie ich :D
Allgemein finde ich, dass Ward es immer wieder schafft, ihre Leser in ihren Bann zu ziehen und eine kleine Welt im Kopf der Leser zu erschaffen. Man fühlt sich als würde man die Brüder selber kennen und leidet oder lacht mit ihnen. Alle, egal ob Z, Phury, Quhinn, Wrath, Butch, Rage, Vishous oder die anderen. Man lebt und liebt mit ihnen. Es ist einfach toll! Knallhart, humorvoll, gerissen und heiß sind unsere Jungs!

Fazit

Auch mit diesen Band konnte mich die Autorin wieder vollkommen fesseln! Die Geschichte ist abwechslungsreich, da sie aus verschiedenen Perspektiven geschrieben wurde und auch mehrere Handlungsstränge parallel behandelt. Die Geschichte ist so toll und komplex! Man sollte am besten die anderen Bände kennen, um auch wirklich alles zu verstehen auch wenn die Autorin einige Rückblenden eingebaut hat. Die Handlung kann wieder voll überzeugen und begeistern. Ich kann diesen Band allen Fans der Black Dagger- Reihe empfehlen, aber auch denen, die gerne eine abwechslungsreiche, komplexe, humorvolle und leidenschaftliche Welt kennen lernen wollen, die sie sehr schnell in ihren Bann ziehen wird! Ein absoluter Muss in jedem Bücherregal!
Vielen Dank an das  Bloggerportal Randomhouse un den Heyne Verlag, dass ich das Buch lesen durfte!
                                                                                                             Eure Michelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts